Lichtkreis

 

Manchmal ist der Verlust eines Angehörigen oder engen Freundes sehr belastend für die Hinterbliebenen. Es ist schwierig loszulassen un seinen eigenen Platz wieder einzunehmen. Eine Kontaktaufnahme kann sehr tröstlich und befreiend sein. Noch zu sagen, was man unbedingt noch hätte sagen wollen und zu wissen, dass es dem Verstorbenen gut geht, dort wo er jetzt ist, kann eine Möglichkeit darstellen, wieder nach vorne schauen zu können.

Das Ritual des Lichtkreises ist auch eine Hilfe für verstorbene Wesen den Weg aus einer Zwischenebene ins Licht zu finden. Das Wesen in einer Zwischenebene hängen bleiben, kann manchmal vorkommen, wenn zum Beispiel beim Tod starke Medikamente im Spiel waren oder der Tod sehr plötzlich eingetreten ist. 

 

Nächste Daten:

 

Dienstag, 23.10.2018, 19.30 Uhr in Brüttisellen

 

Dienstag, 5.12.2018, 19.30 Uhr in Brüttisellen

 

Das Ritual des Lichtkreises führen meine Kollegin Simone Wiedersheim und ich gemeinsam durch. Es findet in ihrer Praxis in Brüttisellen statt.

Investition: Fr. 30.--