erfahrungsberichte

 

Was für eine seltsame Sache – das Familienstellen! Tief zugrunde liegende Prägungen wurden sichtbar. Es war berührend, beschämend, aufwühlend, befreiend…. verwirrend. Auch bin ich beeindruckt über deine Präsenz, dein Erfassen und dein Hindurchführen. Ich fühle mich sehr beschenkt. Von dir, der geistigen Welt und den lieben Menschen, die sich eingelassen haben.
Heute war ich beim Coiffeur (wir kennen uns gut). Er hat gefragt: „Bist du verliebt?“  „Ja, ins Leben, es ist alles genau richtig, so wie es ist.“
Herzlichen Dank, liebe Sabine

A.B.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Über mehrere Jahre durfte ich Erfahrungen bei verschiedenen Aufstellern sammeln. Faszinierend und spannend war es immer, aber nie derart kraftvoll und klar wie bei Sabine. Sie führt sehr respektvoll, kompetent, einfühlsam und naturnah durch die Aufstellung. Eine sehr empfehlenswerte und professionelle Möglichkeit, eigene Blockaden, Ängste oder anderweitige Probleme anzugehen und zu lösen.
 

Schleimen liegt mir also gar nicht. Ich fühle tatsächlich genauso, wie es die Worte sagen. Es ist alles intensiver und wirkungsvoller. Und du machst das wirklich fantastisch. Ruhig und bewusst, man kann gar nicht anders als sich wohl fühlen.

R.H.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Seit der zweiten Familienaufstellung geht es mir generell viiiel besser. Die war irgendwie noch "fällig".

R.N

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Herzlichen Dank für den spannenden und interessanten Samstag! Ich war so überwältigt, dass ich vergessen habe zu bezahlen.

A.R. (als Stellvertreter)

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Es isch super gsi! D'Stimmig ahgnäm, ruhig, keis Drama ahgheizt, klar und befreiend. Du machsch das würkli sehr guet. Ich bin gern cho und han au einiges für mich chöne mitneh. Äs hät mir sehr guet gfalle, chan ich gar nöd gnueg sägä.

S.W.(als Stellvertreter)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gerne möchte ich mich herzlich bei dir (und natürlich auch allen Stellvertretern) für dieses spannende, aufschlussreiche und auch erlösende Erlebnis bedanken! Es hallt im positiven Sinne immer noch nach, weil es mich so beeindruckt und irgendwie verzaubert hat :)! Vielen Dank für diese Erfahrung!

D.J.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der gestrige Tag war auch für mich sehr bewegt. Ich fand die Art, wie du das angegangen bist sehr angenehm. Dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danken. Nach dem Morgen war ich so ziemlich K.O. Ich schlief im Zug schon ein und ging danach Zuhause auch noch etwas schlafen. Die Beine waren ja schon vor der Familienstellung wie Blei und mein Magen schien auch schon zuvor weiter zu sein, als meine Gefühle und wollte einfach alles loslassen. Das schlafen tat mir gut und heute stand ich erleichter auf und froh darüber, gewisse "Verträge" und "Verpflichtungen" loslassen zu können. Du siehst, es hat etwas bewirkt und ich bin froh, nächste Woche Ferien zu haben.
I.R. (Famiienstellen im Einzelsetting)
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________